Browser Extension: Mit dem Talentry Sourcer Talent-Profile importieren oder aktualisieren

Antoine
Antoine
  • Aktualisiert

Über den Talentry Sourcer können Talente ganz einfach mit wenigen Klicks in die Talentliste aufgenommen werden. Der Sourcer kann nach aktuellem Stand auf den Plattformen LinkedIn (nicht LinkedIn-Recruiter) und Xing eingesetzt werden.

➡️ Anleitung zur Installation der Browser-Erweiterung:

  1. Über diesen Link kommen Sie zur Talentry Sourcer App im Google Chrome-Webshop https://chrome.google.com/webstore/detail/talentry-sourcer/ccaijeloniehecfmfegfgdplpahbccid

  2. Über den Button “Zu Chrome hinzufügen” bzw. “Add to Chrome” wird die Erweiterung für den Browser installiert

  3. Jetzt kann es direkt losgehen

 

Wie nutze ich den Talentry Sourcer❓

➡️ Einen neues Talent erstellen

Ein neues Talentprofil im System aus einem LinkedIn- oder Xing-Profil zu erstellen, ist mit Talentry Sourcer ganz einfach:

  • Loggen Sie sich wie gewohnt auf Ihrer Talentry-Plattform als Recruiter, Super-Recruiter oder Admin ein
  • Gehen Sie zu LinkedIn oder Xing und öffnen Sie ein entsprechende Profil: Hier können Sie nun den Sourcer nutzen. Nach der Installation finden Sie das Symbol der Erweiterung im oberen rechten Bereich des Browsers:
 
HINWEIS: Wenn Sie sich auf einer Profilseite befinden, auf der der Talentry Sourcer arbeitet, erscheint das Logo nicht mehr in hellgrau (und ist deaktiviert), sondern in dunkelgrau mit dem typischen blauen Talentry-Punkt und wird aktiv.

TIPP:

Wenn Sie das Symbol nicht sehen können, können Sie es finden, indem Sie auf Puzzle-Teil (rechts daneben) klicken und es über die Pinnadel "anheften", so dass es immer sichtbar ist.

 

 

  • Sobald Sie sich auf einem Profil befinden, klicken Sie sich auf das Talentry Source Symbol
  • Nach einem kurzen Ladevorgang öffnet sich das kleine Fenster des Sourcers
  • Anschließend können Sie die extrahierten Informationen überprüfen und dann das Talent im System anlegen
  • Talentry unterstützt aktuell die Erfassung von: 
    • Vorname
    • Nachname
    • E-Mail
    • Arbeitsinformationen (im Screenshot "Experience")
    • Bildungsinformationen (im Screenshot "Experience")
    • Fähigkeiten (im Screenshot "Experience")
    • Sprachen (im Screenshot "Experience")

image-png-Jul-06-2022-10-55-52-67-PM

  • Außerdem kann der Benutzer einige Aktionen am Profil durchführen, bevor er es an das Talentry-System weiterleitet:
    • Talentstatus festlegen
    • Bevorzugte Sprache wählen
    • Hinzufügen zu einem oder mehreren Pools
    • Hinzufügen einer oder mehrerer Notizen

image-png-Jul-06-2022-11-18-04-03-PM

  • Der Nutzer klickt auf die Schaltfläche "An Talentry senden", um die Erstellung des Talents im System zu bestätigen
  • Direkt nach dem Klick, kann der/ dieNutzer:in eine Option auswählen, um die DSGVO-Einwilligung für das Talent anzufordern

➡️ GDPR-Zustimmung für das neue Talent anfordern

Option 🅰️ - Einen Zustimmungslink generieren  

Diese Option ist für alle Nutzer verfügbar. Es wird ein Link erstellt, der per privater Nachricht (LinkedIn- oder Xing-Posteingang, persönliche E-Mail, SMS usw.) an das Talent gesendet werden kann.
Wenn das Talent auf den Link klickt, öffnet sich eine Landing Page mit dem Text der DSGVO-Zustimmung und das Talent kann die Zustimmung zur Verarbeitung seiner Daten erteilen oder verweigern

Wie spreche ich ein Talent an, wenn ich den Link zur Einverständniserklärung weitergebe? Wenn Sie zum ersten Mal mit dieser Person in Kontakt treten, finden Sie hier einige Beispiele oder bewährte Verfahren für die Ansprache eines neuen Talents

Option 🅱️ - Zustimmungsmail versenden

Diese Option steht allen Nutzern zur Verfügung, kann aber nur genutzt werden, wenn eine E-Mail-Adresse vorhanden ist, die vom Talentry Sourcer extrahiert wurde.
Wenn der Nutzer diese Option wählt, erhält der Talentry Sourcer eine E-Mail, in der er um seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner Daten gebeten wird.

WARNUNG:

Zu diesem Zeitpunkt weiß das Talent noch nicht, dass Sie die entsprechenden Daten in das System übermitteln wollen. Daher empfehlen wir, diese Option nur zu nutzen, wenn Sie bereits mit der Person in Kontakt getreten sind.

Option C - Manuelles Freischalten des Talents

Diese Option steht nur für Benutzer:innen mit Admin Rechten zur Verfügung.

Sie ermöglicht es dem/ der Nutzer:in, an diesem Profil zu arbeiten und alle verfügbaren Funktionen des Talent Sources zu nutzen, Jedoch sollte diese Funktion mit großer Vorsicht verwendet werden: Die Verarbeitung von Daten eines Talentprofils und ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Benutzers verstößt gegen die Regeln der DSGVO, die eine explizite Einwilligung zur Verarbeitung persönlicher Daten verlangt.

 

WARNUNG:

Wenn Sie Ihre Daten DSGVO-konform halten möchten, empfehlen wir Ihnen diese Option nicht. Bitte konsultieren Sie Ihren Datenschutzbeauftragten für nähere Details. 

 

➡️ Ein bestehendes Talent aktualisieren und neue Informationen extrahieren

Wenn das Talent, das Sie extrahieren möchten, bereits in Ihrem CRM vorhanden ist, werden Sie in der Talentry Sourcer Ansicht darüber informiert: Sie sehen einen grünen Informationsbanner mit der Aufschrift: "Dieses Talent existiert bereits!".

 

Beim Extrahieren eines bereits existierenden Talents kann der Benutzer Folgendes machen:
  • Das bestehende Talentprofil im Talentry CRM öffnen
  • Sehen, ob neue Informationen extrahiert wurden, die in das Profil im CRM aktualisiert werden können
  • Die Informationen können manuell vom Sourcer bearbeitet werden:
    • Den Talentstatus ändern
    • Ändern Sie die bevorzugte Sprache
    • Hinzufügen oder Entfernen von Pools
    • Hinzufügen oder Entfernen von Notizen
  • Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche "Talent aktualisieren".
 
 
 

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.