Welche Löschfristen existieren bei dem Mitarbeiterempfehlungsprogramm?

Antoine
Antoine
  • Aktualisiert

 

Konfiguration des Löschens von Bewerbungsdaten - nach dem Export

Bewerbungen können direkt nach der Übertragung an das BMS gelöscht werden.
Sie haben die Möglichkeit, eine Verzögerung (in Sekunden) zwischen dem Export und der Löschung einzustellen und können auch wählen welche Löschmethode Sie verwenden möchten.


Alternativ dazu: Konfiguration der Löschung von Bewerberdaten - Benutzerdefinierte Zeit

Sie können konfigurieren, nach wie vielen Monaten Bewerbungen gelöscht werden sollen,
abhängig von ihrem Status. Für jeden Status können Sie einen unabhängigen Zeitrahmen (Monate) wählen.
Für diesen frei wählbaren Zeitraum können Sie wiederum eine andere Löschmethode wählen,
wobei die Optionen dieselben sind wie unten aufgelistet.

  • Erfolgreiche Bewerbungen: X Monate nach Statusänderung auf "Angenommen"
  • Abgelehnte Bewerbungen: X Monate nach Statuswechsel zu "Abgelehnt"
  • Offene Bewerbungen: X Monate nach Eingang des Antrags (wenn der Status nicht in "Angenommen" oder "Abgelehnt" geändert wurde)

 

Art der Löschung (betrifft nur Bewerberdaten):

  • Löschung aller Daten außer E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname und Foto (geeignet z.B. für erste Löschung nach Übergabe an ATS)
  • Löschung aller Daten mit Ausnahme des Vornamens und des ersten Buchstabens des Nachnamens (damit die Empfehlung für den Empfehlungsgeber sichtbar ist), solange sie offen ist
  • Vollständige Löschung der Daten (keine Sichtbarkeit mehr für Empfehlungsgeber oder Recruiter) Benutzerlöschungskonfiguration - anpassbare Zeit

Deletion.webp

 


Benutzerlöschungskonfiguration - Anpassbare Zeit (ERP)

Mitarbeiterdaten (alle Arten von registrierten Benutzern)


Sie können konfigurieren, nach wie vielen Monaten ein Benutzer automatisch gelöscht werden soll. 30 Tage vor der Löschung erhalten sie eine E-Mail, in der sie auf die bevorstehende Löschung hingewiesen werden.
3 Tage vor der Löschung erhalten sie eine weitere Warnung.
Wenn sie sich innerhalb dieser 30 Tage nicht einloggen, werden sie gelöscht.

Konfigurationoption:

Inaktive Benutzer: Löschung nach X Monaten der Inaktivität

 

Alle diese Konfigurationen können Sie im Rahmen des Onboarding-Prozesses einstellen lassen. Wenn Sie sie später ändern möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team oder Ihren Customer Success Manager, das ist kein Problem. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.